Cluster BIOKATALYSE2021
Nachhaltige Biokatalyse auf neuen Wegen
Neue Entwicklungen für die Industrielle Weiße Biotechnologie

Website Archiv. Zur aktuellen Website: biokatalyse2021.de

Cluster BIOKATALYSE2021 - Unsere Gremien

Clustermanagement

Mit der Gesamtkoordination haben die Konsortialpartner des Clusters BIOKATALYSE2021 Professor Garabed Antranikian, Präsident der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und Dr. Helmut Thamer (Federführung), Geschäftsführer von TuTech Innovation GmbH (TuTech), betraut. Seit Juli 2011 ergänzt Professor Andreas Liese, TUHH, das Management-Team als Koordinator für strategische Clusterentwicklung. Die Gesamtkoordination wird unterstützt durch das BIOKATALYSE2021-Office von Dr. Ralf Grote (TUHH) und Karin Meyer-Pannwitt (TuTech).

Lenkungsausschuss

Die Qualität des Clusters BIOKATALYSE2021 wird maßgeblich durch die Güte der einzelnen Projekte und den darauf aufbauenden Synergieeffekten bestimmt. Um dieses sicher zu stellen, wurde ein Lenkungsausschuss eingesetzt, der direkt der Clusterkoordination zugeordnet ist und dessen Aufgabe die Bewertung von neuen Projektanträgen und die Evaluation von laufenden Vorhaben ist. Mitglieder des Lenkungsausschusses sind:

Technologiekoordinatoren

Die Technologiekoordinatoren scannen die Clusterprojekte nach Entwicklungsergebnissen und/oder Methoden, die für andere Teilprojekte relevant sein könnten oder das Potenzial für Unternehmensgründungen in sich bergen. Die Technologiekoordinatoren tragen damit zur Realisierung von Synergieeffekten im Cluster bei. Aktuell sind folgende Technologiekoordinatoren berufen: Die Technologiekoordinatoren bilden jeweils entsprechende thematische Arbeitsgruppen mit Partnern des Clusters aus Wirtschaft und Wissenschaft. Darüber hinaus wurden folgende Koordinatoren für Querschnittsaufgaben benannt:

Beirat

Zur Einbindung des Clusters in das gesellschaftliche, ökonomische und politische Umfeld sowie zur Einbindung in nationale und europäische Forschungsstrategien wurde ein Beirat berufen. Der Beirat besteht aus Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und dem Finanzsektor.
Mitglieder des Beirates sind:




Neue Entwicklungen für die Industrielle Weiße Biotechnologie