Cluster BIOKATALYSE2021
Nachhaltige Biokatalyse auf neuen Wegen
Neue Entwicklungen für die Industrielle Weiße Biotechnologie

Website Archiv. Zur aktuellen Website: biokatalyse2021.de

Innovationspreis 2015 der BioRegionen in Deutschland

Preisverdächtige Patente gesucht

Der Arbeitskreis der BioRegionen in Deutschland verleiht 2015 erneut den erfolgreichen "Innovationspreis der BioRegionen in Deutschland". Ausgezeichnet werden anwendungsorientierte Patente aus der LifeScience-Forschung. Der Wettbewerb wird 2015 von der Münchner BioM GmbH organisiert. Bewerbungsschluss ist am 30.1.2015.

mehr...

Greifswalder Enzymicals AG Landessieger im KfW-Gründerwettbewerb

BIOKATALYSE2021-Partner auf Erfolgskurs

Die Enzymicals AG hat den Unternehmenswettbewerb "KfW-Award GründerChampions 2014" im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gewonnen. Bundesweit hatten sich nach Angaben der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in diesem Jahr rund 380 Unternehmen für den Award beworben, 16 Landessieger wurden am 16. Oktober im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gekürt. mehr...

Professor Thomas Scheper von der Leibniz Universität Hannover erhält den Wissenschaftspreis Niedersachsen 2014

BIOKATALYSE2021 gratuliert herzlich!

Professor Thomas Scheper aus dem Institut für Technische Chemie der Leibniz Universität Hannover ist am 15. Oktober 2014 mit dem Wissenschaftspreis Niedersachsen 2014 ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung wird Scheper für sein Engagement im Bereich der interdisziplinären Forschung im Bereich Tissue Engineering und Biomedizin sowie für seine Beiträge zur Internationalisierung von Lehre und Studium gewürdigt. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.

mehr...

BIOKATALYSE2021-Partner ausgezeichnet

Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft ehrt Professor Uwe Bornscheuer von der Universität Greifswald

Die Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. hat den Greifswalder Wissenschaftler Prof. Dr. Uwe Bornscheuer vom Institut für Biochemie der Universität Greifswald mit der Normann-Medaille geehrt. Die Auszeichnung wird für herausragende Forschungsleistungen im Bereich der Lipide und für außerordentliches Engagement für die Deutschen Gesellschaft für Fettwissenschaft e.V. (DGF) verliehen.

mehr...

biocat2014 - 7th International Congress on Biocatalysis

At Hamburg University of Technology August 31 to September 4, 2014

For the seventh time Hamburg University of Technology (TUHH) invites scientists and specialists from biology, biochemistry, chemistry and engineering to join the International Congress on Biocatalysis (biocat). The successful concept of biocat is based on an interdisciplinary approach, offering a platform for well acknowledged specialists from academia and industry to discuss the latest research results and developments in the rapidly developing field of industrial biotechnology.

mehr...

TUHH-Start-Up bentekk gewinnt Hamburger INNOTECH-Preis 2014

Ausgezeichnete innovative Geschäftsideen

Der gemeinsam von TuTech und dem hit-Technopark ausgeschriebene Hamburger INNOTECH-Preis geht in diesem Jahr an das Start-up bentekk aus der Technischen Universität Hamburg (TUHH), das ein innovatives tragbares Messgerät zur Erfassung von Schadstoffbelastungen entwickeln und vermarkten wird. Den zweiten Preis gewinnt ein Team vom BIOKATALYSE2021-Partner Biozentrum Klein Flottbek der Universität Hamburg für das Gründungsvorhaben GLYCONIC.

mehr...

Weiter >>
link to top of the page TOP



Abonnieren Sie BIOKATALYSE2021 News per E-Mail

Dieser Service ist fuer Sie mit keinen Kosten verbunden und kann jederzeit wieder gekuendigt werden. Wir nutzen das Angebot 'feedburner' von Google um Ihnen News ueber neue Entwicklungen fuer die Industrielle Weisse Biotechnologie zur Verfuegung zu stellen. Lediglich Ihre E-Mail-Adresse wird benoetigt um das Angebot nutzen zu koennen. Nutzen Sie ggf. eine alternative E-Mail-Adresse, wenn Sie diesen Teil Ihrer persoenlichen Daten nicht an Google uebermitteln wollen.





Neue Entwicklungen für die Industrielle Weiße Biotechnologie